Solidarität im Netz

/Solidarität im Netz
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Gespräch mit IT-Beraterin Leena Simon und Beate Köhler vom Anti-Stalking-Projekt

Wir starten den Themenschwerpunkt 2020 „Solidarität im Netz“ mit einer Veranstaltung und beschäftigen uns mit Fragen wie: Was hat Datenschutz mit Solidarität zu tun? Wie können wir solidarisch sein mit Betroffenen von digitaler Gewalt und was hat das mit einem gesamtgesellschaftlichen Umdenken zu tun?

Termin:

Dienstag, 25. Februar, 19 Uhr

 

Anmeldung bis zum 21. Februar: (030) 2966 4692 oder kontakt@frieda-frauenzentrum.de