Anti-Stalking-Projekt | Fachbereich Cyberstalking

/Informationen für Multiplikator*innen
Informationen für Multiplikator*innen 2018-05-24T20:17:58+00:00

Informationen für Multiplikator*innen

Frauen*, die von Stalking betroffen sind, begegnen uns in den verschiedensten Zusammenhängen. Ob als Kollegin*, als Patientin* oder als Klientin*. Die meisten von uns wissen anfänglich nicht, wo diese Tatsache einzuordnen ist und wie sie der Frau begegnen sollen.

An dieser Stelle ist es gut, sich zu informieren und sich auch selbst beraten zu lassen. Wir kommen gerne zu Ihnen, informieren Sie über das Thema, beantworten Ihre Fragen und stellen Ihnen unser Angebot vor.

Außerdem bieten wir Schulungen zu IT-Sicherheit und Medienkompetenz für Mulitplikator*innen und Beratungsstellen und Anti-Gewalt Projekte an. Wir erstellen mit Ihnen Sicherheitskonzepte für Ihre Einrichtung und geben Fortbildungen zu Cyberstalking und Handlungsstrategien.

Kontakt

Beate M. Köhler

Dipl.-Sozialpädagogin / Fachberaterin für Opferhilfe / Sozialarbeiterin
Koordinatorin Anti-Stalking-Projekt

Telefon: 030 2966 4691
Telefonische Terminvereinbarung: 030 4224276 (Büro Besucherinnenzentrum)
Fax: 030 2966 4691
E-Mail: anti-stalking@frieda-frauenzentrum.de