Anti-Stalking-Projekt | Fachbereich Cyberstalking

/Trägerverein FRIEDA-Frauenzentrum e.V.
Trägerverein FRIEDA-Frauenzentrum e.V. 2019-04-12T11:39:21+00:00

FRIEDA-Frauenzentrum e.V.

Der Verein FRIEDA-Frauenzentrum e.V. ist Träger Anti-Stalking-Projekts mit Fachbereich Cyberstalking. Darüber hinaus befinden sich in dessen Trägerschaft auch die Projekte FRIEDA-Beratungszentrums für Frauen*, Phantalisa – Raum für Mädchen* und junge Frauen* sowie Alia – Zentrum für Mädchen* und junge Frauen*.

 

Das FRIEDA-Frauenzentrum e.V. ist seit der Vereinsgründung 1990 in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg zu einem der größten Frauenzentren des Landes Berlin herangewachsen – mit einem breiten Spektrum an Kommunikations-, Beratungs- und Bildungsangeboten für Frauen* und Mädchen*. Dies zeigt sich insbesondere an der Projektvielfalt des FRIEDA-Frauenzentrum e.V.

Bedingt durch die inhaltlich weitgefächerten Arbeitsinhalte und Angebote finden Frauen* und Mädchen* unterschiedlichster Lebenserfahrungen hier einen Platz.

Als Trägerverein haben wir uns das Ziel gesetzt, Mädchen* und Frauen* unterschiedlichen Alters, die sich in verschiedenen sozialen und familiären Situationen oder in akuten Lebenskrisen und -umbrüchen befinden, mit unterschiedlichsten Angeboten zu unterstützen und ermutigen sie zur Entdeckung der eigenen Stärken.